Get 200 Jahre Frauenlohndiskriminierung. Die Gründe und Ursachen PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, notice: 2,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Gender Pay hole ist ein in den Medien häufig vorkommendes Thema. Die untengenannten Gründe dieser Diskriminierung sind schließlich schon längst überholt und trotzdem scheint Gender Pay hole noch in den Medien zu existieren. Deshalb wird in dieser Arbeit die those „Eine Lohndifferenz zwischen Männer und Frauen existiert nicht.“ genauer untersucht. Um eine fundierte Aussage treffen zu können, stellen auf Zahlenwerte bezogene literarische Werke, sowie Studien, eine große Auswahl der Quellen dar.

Die aktuelle state of affairs konnte hauptsächlich aus den Studien des „Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“, sowie des Bundesamts für Statistiken entnommen werden. Internetrecherche conflict hier Hauptteil der Arbeit, während die Literatur nur ergänzenden Charakter hatte. Die Differenzen von Männern und Frauen aus soziologischer Sicht wurden aus dem Buch „Geschlechtersoziologie“ von Regine Gildemeister und Katja Hericks herausgelesen.

Der historische Teil hingegen basiert ausschließlich aus Buchquellen. Die hauptsächlich verwendeten Literaturen stellen Stefan Bajohr „Die Hälfte der Fabrik“ , sowie „Entwicklung und Ursachen der Frauenlohndiskriminierung“ von Sigrid Pohl dar. Beide Werke beschreiben die geschichtliche Entwicklung der Frauenlohndiskriminierung ausführlich. Dabei bezieht sich Sigrid Pohl meist auf die Werke von Karl Marx. Stefan Bajohr spiegelt hingegen die scenario im 20. Jahrhundert genauer wieder. Beide Werke ergänzen sich als Literaturquellen für diese Arbeit.

Im Folgenden wird mit Hilfe der Methode der literaturbasierten examine herausgearbeitet, used to be unter dem Begriff Gender Pay hole verstanden wird, ob dieses Phänomen überhaupt noch der Realität entspricht ist und falls ja, über die Ungerechtigkeit des Gender Pay Gaps. Anschließend werden die Gründe dafür erschlossen, wobei der Rahmen dieser Arbeit nicht ausreichend ist, um Vollständigkeit zu garantieren. Zu den betrachteten Gründen zählt das historisch geprägte Selbstbild der Frau und ihre familienbedingte Abwesenheit von der Arbeit. Außerdem wird untersucht, ob es nur sachlich begründete Argumente für die Entgeltungleichheit gibt oder ob Diskriminierung auch eine Rolle spielt. Des Weiteren wird ein Einblick in die Anfänge und die Entwicklung von Gender Pay hole gegeben, um anschließend die aktuelle state of affairs zu erläutern. Zum Schluss fasst das Fazit diese Hausarbeit zusammen.

Show description

Read Online or Download 200 Jahre Frauenlohndiskriminierung. Die Gründe und Ursachen des Gender Pay Gap (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Get Workforce Mobility using the example of the Solvay Group: PDF

Seminar paper from the yr 2009 within the topic company economics - group of workers and corporation, grade: 1,5, , language: English, summary: Today’s company global is in lots of methods various because it was 40-60 years in the past. one among such dissimilarity issues the employees turnover. while within the 1950’s, 60’s and 70’s many staff used to paintings their complete lifestyles in just one or businesses the employment tradition replaced vastly to at the present time during this regard.

Read e-book online Healthy Employees, Healthy Business: Easy, Affordable Ways PDF

Money-saving steps to enhance worker overall healthiness and productiveness -- and your base line As wellbeing and fitness care bills skyrocket, small company vendors are more and more interested by the effect they're more likely to have on corporation earnings. worker affliction, continual negative overall healthiness, low activity delight, and excessive turnover result in decrease productiveness and give a contribution seriously to misplaced corporation gains.

Download e-book for iPad: Project Leadership by Sarah Coleman,Donnie MacNicol

Venture management, the vintage, best-selling textbook initially by way of Wendy Briner, Michael Geddes and Colin Hastings, expected such a lot of of the alterations in ways to venture administration which are now considered as mainstream - now not least the point of interest on behaviours. The 3rd version by way of specialists Sarah Coleman and Donnie MacNicol has been considerably rewritten, introducing new fabric and adventure reflecting the transformation that has taken position on this planet of initiatives and management.

Download PDF by Trevor Throness: The Power of People Skills

Individuals are the matter. They’re continuously the matter. If a company individual is going domestic pissed off, in the event that they speak with their spouse approximately it, in the event that they lay conscious at evening stewing approximately it, necessarily the matter is a few individual at work—a colleague, subordinate, or boss. dealing with humans concerns is each leader’s significant headache.

Extra resources for 200 Jahre Frauenlohndiskriminierung. Die Gründe und Ursachen des Gender Pay Gap (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

200 Jahre Frauenlohndiskriminierung. Die Gründe und Ursachen des Gender Pay Gap (German Edition) by Anonym


by Daniel
4.2

Rated 4.56 of 5 – based on 43 votes